Marcel Proust Fragebogen: 4. Frage

Die Unregelmäßigkeit lebt auf diesem Blog! Aber ganz verschwunden bin ich dann doch nicht. Und womit könnte ich mein Schweigen besser brechen als mit einer weiteren Frage aus dem Marcel-Proust-Fragebogen. Dieses Mal mit einer etwas bedrückenderen Frage, aber immer noch in chronologischer Reihenfolge.

Was ist für Sie das größte Unglück?
Einen geliebten Menschen auf unvorhergesehene Weise zu verlieren. Natürlich ist solch ein Verlust immer schrecklich, gehört aber schließlich auch zum Leben dazu. Dennoch würde ich mir wünschen, immer die Möglichkeit zu bekommen, mich auf irgendeine Weise von den Menschen die aus meinem Leben treten zu verabschieden. Ein plötzlicher Tod; wie durch einen Verkehrsunfall oder ähnliches, würde ich als sehr großes persönliches Unglück sehen.

IMG_3974 (2)

Hier geht’s zur letzten Frage…

Natürlich sind auch andere Kollegen aus der Blogwelt eingeladen, die Fragen zu beantworten. Und falls ihr Gefallen an meiner langfristigen Methode des Projekts gefunden habt, verlinke ich auch gerne jeden der eine Frage beantwortet hat in dem dazugehörigem Post.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s