Upfronts 2014: The CW

The CW ist der kleinste und jüngste Sender in der Network Riege und gleichzeitig auch mein liebster. Viele meiner Lieblingsserien sind hier beheimatet und deswegen setzte ich jedes Jahr viele Hoffnungen in diesen Sender…
The-CW-logo__140313224549

Absetzungen
Mit The Tomorrow People und Star-Crossed müssen sich nur zwei Serien gleich nach der ersten Staffel verabschieden. Auch das Sex and the City Prequel The Carrie Diaries wird nach zwei Staffeln eingestellt und als letztes und wie bereits angekündigt, ist auch das erfolgreiche Aktion-Drama Nikita nach der vierten Staffel vorbei.

Verlängerungen
Für drei neue Serien aus dem letzten Jahr geht es in eine zweite Runde und so dürfen sich Fans von The Originals, Reign und The 100 auf eine weitere Staffel freuen. Die Comic Adaption Arrow feiert auch weiterhin Erfolge und bekommt zusammen mit Beauty & The Beast eine dritte Staffel. Der Wackelkandidat Hart of Dixie kann sich doch noch über eine vierte Staffel freuen und die Zugpferde Supernatural und The Vampire Diaries bekommen ebenfalls eine zehnte bzw. sechste Staffel.

Neuerscheinungen
Bei übersichtlichen vier Serien, die und The CW für die kommende Season präsentiert, fällt die Auswahl nicht gerade schwer. Aber sehr selbst…

The Flash
Nach dem großen Erfolg von Arrow lässt ein Spin-Off natürlich nicht lange auf sich warten. Wie der Name schon sagt, geht es um den feuerroten DC Helden Flash, der nach einem Unfall schneller rennt als man gucken kann. Der Charakter des Barry Allen (Grant Gustin) und dessen Komazustand wurde bereits in Arrow thematisiert und auch einen ersten Teaser hat und The CW schon präsentiert. Mal sehen ob The Flash an den Erfolg des grünen Bogenschützens anknüpfen kann.

The Messengers
Eine Gruppe sich völlig fremner Menschen soll dazu auserwählt sein die Appokalypse zu verhindern. Außlöser dafür ist ein mystriöses Objekt, welches auf die Erde stürzt. Hört sich nach einer spannungsgeladenen Science-Fiction Serie an und das wird es auch hoffentlich werden. Genaue Bilder oder einen Trailer konnte ich noch nicht finden, wird aber bald hier verlinkt.

Jane the Virgin
Eine berufstätige, erwachsene Frau, die noch Jungfrau ist, wird aus versehen künstlich befruchtet. Das hört sich ja schon mal nach einer etwas aufgeweckten Story an und man kann sich gut vorstellen, dass es ursprünglich einer südamerikanischen Telenovela entstammt. Dennoch könnte sich das zu einem netten und für The CW typischen Drama entwickeln, was durchaus seine Zielgruppe finden wird. Einen Trailer werdet ihr hier hoffentlich auch bald finden.

Somit gehen die diesjährigen Upfronts zu Ende und wir dürfen uns auf eine interessante Season freuen. Ich hoffe meine jeweiligen Übersichten haben euch gefallen und ich denke im nächsten Jahr wird das Ganze noch interessanter, wenn man sieht wie sich meine Favoriten so entwickelt haben.
Was sagt ihr denn zu den Upfronts 2014 und welche Serien sprechen euch vor allem an? Darüber darf auch hitzig diskutiert werden…

Quellen:
MyFanbase.de
Serienjunkies.de

Advertisements

Ein Gedanke zu “Upfronts 2014: The CW

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s