Upfronts 2014: ABC

Auch ABC verwirft alle Hoffnungen vom letzten Jahr und fokussiert sich auf die Quotenbringer der letzten Jahre…
ABC_logo_2007

Absetzungen
Also wer der Meinung war, das NBC bereits viele Neueinsteiger aus dem Programm genommen hat, der wird schnell erkennen, dass ABC da noch eine drauf setzt. Hier sind es zehn Serien, die keine zweite Staffel erhalten. Dazu gehören die Komödien Trophy Wife, Back in the Game, Mixology und Super Fun Night, sowie die Dramen Mind Games, Betrayal, Killer Women und Lucky 7.
Die auf acht Episoden angesetzte Miniserie The Assets wurde sogar schon nach der zweiten Folge abgesetzt und auch das märchenhafte Spin-Off Once upon a Time in Wonderland konnte sich nicht durchschlagen.
Außerdem wird es keine dritte Staffel für The Neighbors und auch keine vierte Staffel für Suburgatory mehr geben.

Verlängerungen
Immerhin konnten sich aber drei der Neustarts aus dem letzten Jahr behaupten und so bekommen The Goldbergs, Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. und Resurrection eine zweite Staffel.
Im Gegensatz zu seinem Spin-Off Kollegen kann sich Once Upon a Time noch halten und geht zusammen mit Last Man Standing, Revenge und Scandal in eine vierte Staffel.
Die Erfolgsserien Castle (Staffel 7), Grey’s Anatomy (Staffel 11) und auch Modern Family (Staffel 6) haben ebenfalls eine Verlängerung sicher.
Außerdem gibt es noch eine sechste Staffel für The Middle und eine dritte Staffel für Nashville.

Neuerscheinungen
Besonders außergewöhnliches ist für mich nicht dabei, unter den 14 neunen Serien die ABC uns für die kommende Season präsentiert. Die ein oder andere hat aber doch das gewisse etwas. Hier die drei Serien die ich mir anschauen würde.

American_Crime_a_lAmerican Crime
In einer Kleinstadt in Kalifornien geschieht ein Mord, der alle Bewohner und vor allem die Angehörigen erschüttert und zu einem großen Gerichtsverfahren führt.
Hört sich auf den ersten Blick nicht sonderlich außergewöhnlich an, doch durch die unterschiedlich angelegten Charaktere, sollte sich ein interessanter Sozial- und Klassenkonflikt herausbilden und wenn das Ganze jetzt auch noch gut gespielt und passend in Szene gesetzt wird, kann daraus schon was werden.

The Whispers
Hier dreht es sich um Außerirdische, die mit Hilfe von unschuldigen und naiven Kindern die Welt bedrohen wollen. Eine wichtige Rolle spielt dabei Drew Bennigan (Milo Ventimiglia), der zuerst nur als John Doe bekannt ist. Er wacht ohne Erinnerungen in Washington D.C. auf und muss auf dieser Grundlage irgenwie sein bisheriges Leben weiter leben.
Die Story an sich verrät ja noch nicht viel und das machte es denke ich so spannend. Da ist noch viel Raums und sehr viele Fragezeichen die zu füllen sind und da ich vor allem ein großer Fan von Milo Ventimiglia bin, bin ich schon sehr gespannt wie sich das hier entwickelt.

betsy brandtThe Club
Abgesehen von den bereits genannten hat mich sonst eigentlich keine von den neuen ABC Serien wirklich beeindruckt. Aus reiner Neugier und weil die Idee zum Teil von David O. Russell stammt, habe ich The Club aber noch in meine Liste aufgenommen.
Es geht um einen Country Club mit Finanzproblemen, dessen Geschäftsführer abhaut und seine Frau, die eigentlich Anwältin ist, nun auf den Problemen sitzen lässt.
Ob Russell oder Breaking Bad-Star Betsy Brandt der Serie zum Erfolg verhelfen wird sich noch zeigen, aber ich behalte es auf jeden Fall im Blick.

Quellen:
MyFanbase.de
Serienjunkies.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s