Upfronts 2014: FOX

Weiter geht es mit FOX, die sich auch diese Season auf ihre Klassiker verlassen und nur geringfügig ausmisten, bzw. aufrüsten…
Fox_logo

Absetzungen
Auch FOX schmeisst für die kommende Season einige ihrer Frischlinge gleich nach der ersten Staffel aus ihrem Programm. Dazu gehören die Comedy-Serien Dads, Surviving Jack und Enlisted sowie Rake und das nächste J.J. Abrams Projekt Almost Human. Auch die Comedy-Serie Raising Hope wird nach vier Staffeln abgesetzt. Nach 10 Jahren verabschiedetet sich auch die Zeichentrick-Comedy American Dad von FOX und wird in Zukunft auf dem Kabelsender TBS laufen.

Verlängerungen
Bleiben wir also gleich mal beim Thema. Was die Zeichentrick-Comedys angeht, wurde neben den Dauerbrennern Die Simpsons (Staffel 26) und Family Guy (Staffel 13) auch noch Bob’s Burgers um eine fünfte Staffel verlängert.
Als Neueinsteiger schaffen es das düstere Remake Sleepy Hollow und die Kirmi-Serie Brooklyn Nine-Nine in eine zweite Staffel. Eine dritte Staffel bekamen außerdem The Following und The Mindy Project von FOX gutgeschrieben.
Publikumslieblinge wie Bones (Staffel 10), Glee (Staffel 6) oder New Girl (Staffel 4), sind ebenfalls ohne großes Zögern in die nächste Season gerutscht.

Neuerscheinungen
Ganz einfach war es nicht hier eine Auswahl zu terffen. Zwar ist nichts sonderlich überragendes unter den zehn neuen Serien bei FOX, aber vielleicht viel es mir gerade deshalb so schwer, mich auf drei zu beschränken.

Gotham
gotham-cast-photo-foxAn erste Stelle steht bei mir, ohne groß nachzudenken, das Prequel Gotham. Nicht nur weil es die Vorgeschichte rund um Detective James Gordon und den jungen Bruce Wayne behandelt, sondern auch, weil man hier den O.C.-Star Benjamin McKenzie in die Hauptrolle gesteckt hat. Nachdem Southland sich ja nie so richtig durchschlagen konnte, hoffe ich, dass seine Rolle hier nicht so schweigsam ist, wie in seinen bisherigen Serien.
Den Trailer lieferte Fox ja schon vor einigen Tagen und auch wenn er ein bisschen zu aufgesetzt wirkt, hoffe ich, dass sie Serie mich schlussendlich noch überzeugen kann.

Red Band Society
Hier geht es um eine Gruppe Jugendlicher, die bis auf weiteres ihren Alltag auf einer Krankenstation erleben müssen. Scheint eine traurige Thematik, doch geschickt verpackt, könnte das sehr gute Unterhaltung werden.
Ich sollte vielleicht schon aus dem Alter raus sein, in dem man Teenager Serien hinterher fiebert, aber diese hier hat es mir irgendwie angetan. Zum einen weil ich das Coming-Of-Age Genre sehr gerne mag und man daraus immer einiges machen kann, und zum anderen, weil ich hoffe, dass sich die Serie nicht so ernst nimmt und mit einer Priese schwarzem Humor daher kommt.
Einen Trailer konnte ich bisher noch nicht finden, aber wenn, dann wird er hier so bald wie möglich verlinkt.

backstrom-fox-seriesBackstrom
Der Ermittler Everett Backstrom (Rainn Wilson) erinnert mit seiner grimmigen und ungepflegten Art ein bisschen wie ein Dr. House mit Übergewicht. Das macht ihn zu einem recht sympathischen Antihelden und man kann kaum glauben, dass das der spießige Arthur aus Six Feet Under ist. Somit hätten wir also eine weitere Krimi-Serie mit Comedy Elementen, die mein Interesse geweckt hat.
Der etwas zu lange Trailer vermittel glaube ich einen recht guten Eindruck, mit was wir es in Backstrom zu tun haben.

Quellen:
MyFanbase.de
Serienjunkies.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s