Walk off the Earth in Deutschland

Im Internet kommt man um sie nicht mehr herum, aber auch im Fernsehen machen sie langsam, aber sicher die Runde. Und jetzt sind sie in Deutschland!
Die Rede ist von den YouTube-Helden Walk off the Earth, die mit ihrem Gitarrencover von Gotyes Megahit „Somebody That I Used To Know” die Netzwelt in Staunen versetzten.

Schon nach zwei Tagen erreichte das Video unglaubliche 8 Millionen Klicks und bis heute wurde es 71,5 Millionen Mal angesehen. Das verschaffte der unabhängigen Band einen ziemlichen Schub, der sie sogleich in Talkshows und Nachrichtenbeiträge brachte.
Und nun, zwei Monate nach ihrem Durchbruch, werden sie auch in Deutschland groß zu sehen sein.

Gestern angekommen, sind sie schon heute zu Gast bei Stefan Raabs TV Total (ausgestrahlt am 15.März auf ProSieben). Morgen geht es weiter, live im SAT.1 Frühstücksfernsehen. Am 15. März ebenfalls live auf ZDFNeo, um 22:45 Uhr bei NeoParadise. Viel beschäftigt wie sie sind, geht es am 16. März weiter bei „The Dome“ (ausgestrahlt  am 18. März auf RTL II).
Und als krönender Abschluss geht es am 17. März für sie noch mal nach Berlin, zu ihrem AUFVERKAUFTEN Konzert im C-Club.

Ich konnte für dieses Konzer leider keine Karte mehr ergattern und sowieso bin ich in diesen Tagen verreist, was mich immer noch sehr sehr traurig macht, denn ich würde sie echt gerne live sehen. Aber ich denke bei ihrem derzeitigen Erfolg wird es nicht mehr lange dauern, bis sie uns mal wieder besuchen…
Ich werde mir als Trost auf jeden Fall ansehen, wie sie sich im Fernsehen machen und in nächster Zeit auch einen genauen Bericht über die Band und ihre Nebenprojekte schreiben.

Hat einer von euch vielleicht die Ehre Walk off the Earth am Wochenende zu sehen? Ich würde dann gerne von euch hören wie es war.

P.S.
Es lohnt sich übrigens auch, sich mal auf ihrem YouTube-Channel umzusehen, den neben vielen weiteren Cover Videos, in denen sie immer wieder ihr großes musikalisches Talent beweisen, sind auch einige Originale dabei, sie sich hören lassen können.

Advertisements

4 Kommentare zu “Walk off the Earth in Deutschland

  1. Ich kenne walkofftheearth von vielen YouTube Videos und bin begeistert von dem musikalischen Talent der Musiker aus Kanada. Vor allem der mehrstimmige Gesang und das perfekte Beherrschen der Instrumente haben es mir angetan.Soweit so gut.
    Am 29.8. habe ich mir dann Tickets für das Live Konzert in der Münchner Theaterfabrik
    besorgt und bin maßlos enttäuscht worden. Die Musik war ein einziger ohrenbetäubender
    Krawall (der Soundmixer sollte fristlos gefeuert werden) und nur weil ich die Musikstücke sehr gut kenne, konnte ich ab und zu erahnen, was die Band gerade spielte. Es ist ein Jammer, daß sich diese wirklich guten Musiker mit ihren Live-Auftritten ihren Ruf versauen. Sie sollten dann doch lieber weiter ihr Können auf Videos präsentieren.

    • ich habe beim anschauen von Konzervideos auch gemerkt, dass das nicht ganz das gleiche ist…ich denke, dass ihre musik erst unter bestimmten Bedingungen und mit viel Aufwand auf den Punkt genau gebracht werden kann. Bei einem Live Auftritt, wo nicht alles so läuft wie im heimischen Studio kommt das wahrscheinlich nicht so rüber wie in ihren Videos…

    • ja die machen echt ne coole Show aus ihren Liedern. Ich Glaube das sich ihre neue originalen Songs auch besser für Live Auftritte eignen als z.B. ihre Covers oder sogar die alten Songs. Sie haben in diesem Jahr nunmal viel erfarung auf der Bühne gesammelt und konnten das auch ganz gut in ihre neuen EP umsetzen, denke ich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s